Veronikas Panorama-Trail

Bruchegg - Tyndall - Aletschbord - Färricha - Lüsgersee

Von der Bergstation aus wandern Sie hinauf zum Bruchegg und dann weiter eine leichte Steigung hoch zum Tyn­dalldenkmal mit atembe­raubender Rundsicht auf das gesamte Gebiet. Dieses Denkmal wurde zu Ehren des irischen Gletscherforschers und Alpinisten John Tyndall (1820-1893) errichtet. Die zweite Etappe der Wanderung führt Sie abwärts zum Aletschbord.  Das Aletschbord verspricht eine fantastische Aussicht auf den grossen Aletsch­gletscher und das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch. Die Reise geht weiter und vielleicht lernen Sie bei den „Färricha“ das typische walliser Schwarznasen­schaf kennen. Die Färricha dienen beim Alpabzug dazu, dass die Schafe getrennt und an den jeweiligen Besitzer verteilt werden können. Kurz darauf gelangen Sie zum Lüsgasee, welcher seit 1990 zum Bundesinventar für Amphibienlaichgebiete von nationaler Bedeutung gehört.

Dauer ca. 3 Std.

Schwierigkeit: leicht

Export PDF