Shop

Ferien während Corona

bei uns geht das!

Sicher, sicherer, Blatten-Belalp!

Die Blatten-Belalp Tourismus AG sowie die Belalp Bahnen AG unternehmen während Ihres Aufenthalts alles, damit Ihre Sommer- und Winterferien auf dem Berg auch in dieser speziellen Zeit nicht gefährdet sind. Damit Sie und Ihre Familie oder Freunde unbeschwert den Urlaub auf der wunderschönen Belalp geniessen können, muss sich die ganze Destination an gewisse Vorschriften halten. Dies erwarten wir von unseren Mitarbeitenden, Leistungsträgern, Gästen und weiteren Besuchern unserer Destination. Unsere Restaurants, Hotels, Chalets und Ferienwohnungen sind bestens auf Ihren Besuch vorbereitet. Mit dieser Seite wollen wir Sie über alles Wichtige rund um das Thema Sicherheit in Blatten-Belalp während Zeiten der Corona-Pandemie informieren.

 

Aktuelle Lage

Update

  • Auf den Schweizer Pisten gilt keine Zertifikatspflicht.

  • 2G: Geimpfte und Genesene

    2G+: In den letzten 4 Monaten Geimpfte/Genesene oder Geimpfte/Genesene mit negativem Test

    3G: Geimpfte, Genesene und Getestete

  • 2G-Regel mit Masken- und Sitzpflicht

    • Restaurants (zusätzlich Maskenpflicht)
    • Kultur-, Sport- und Freizeitbetriebe
    • Theatervorstellungen
    • Sportanlässe
    • Konzerte
    • Fitnesscenter und Sportbetriebe
    • Museen
    • Hotel (bedingt): Bereiche wie die Gastronomie und Freizeiteinrichtungen im Hotel sind betroffen. Will ein Gast also ans Frühstücksbuffet, in den Fitnessraum oder ins Hallenbad, muss er die 2G-Regel erfüllen. Gäste dagegen, die im Hotel ausschliesslich übernachten, sind der Zertifikatspflicht nicht unterstellt. Eine Verpflegung von Personen, die über kein Zertifikat verfügen, ist aber nur via Zimmerservice möglich.

     

    2G+ Regel für Discos und Aktivitäten ohne Masken(von der Testpflicht ausgenommen sind Personen, deren Impfung oder Genesung weniger als 4 Monate zurückliegt):

    • Discos und Tanzlokale
    • Hallenbäder
    • Bars
    • Blasmusik
    • Intensiver Sport

     

    ​​​​Treffen im Freundes- und Familienkreis

    • Maximal 10 Personen, wenn mindestens eine ungeimpfte und ungenesene Person dabei ist
    • Drinnen maximal 30 Personen mit 2G-Regel
    • Draussen maximal 50 Personen

     

    Bei Veranstaltungen im Freien ist der Zugang ab 16 Jahren auf Personen, die geimpft oder genesen (2G) sind, beschränkt. Auf eine Zugangsbeschränkung kann verzichtet werden, wenn maximal 300 Personen eingelassen werden und die Besucher*innen nicht tanzen.

     

    Weiterhin keine Zertifikatspflicht:

    • Alle Personenbeförderungsmittel wie Bergbahnen sind von der Zertifikatspflicht ausgenommen. Die bisherigen Schutzmassnahmen (Abstandsregel und Maskenpflicht) gelten weiterhin.

     

    Dies gilt ab dem 20. Dezember 2021 und kann der Offiziellen Medienmitteilung vom Bundesrat vom 17.12.2021 entnommen werden.

  • Für unsere Gäste aus Drittstaaten (ausserhalb EU / EFTA / Schengen):

    • Internationale Zertifikate werden anerkannt, müssen aber in ein Schweizer Zertifikat umgewandelt werden
    • Es gibt eine nationale elektronische Lösung zur Umwandlung von ausländischen Impfzertifikaten (EMA-Impfstoffe) in ein Schweizer COVID-Zertifikat (Kosten CHF 30.-).
    • Die Frist zwischen Dateneingabe und Erhalt des Schweizer Covid-Zertifikat beträgt bis zu 5 Tagen.
    • Eine Umwandlung kann über folgende Plattform beantragt werden.

*Das Covid-Zertifikat steht allen offen: Geimpften, Genesenen und negativ Getesteten. Es kann in einer App oder in Papierform vorgewiesen werden. Die Pflicht gilt ab 16 Jahren.

Stand 20.12.2021

COVID-19-Anforderungen

Hinweise für Gäste, die sich im Wallis aufhalten

Die Dienststelle für Gesundheit des Kantons Wallis hat die wichtigsten Informationen für Gäste, die einen Aufenthalt im Wallis planen, auf der Seite Info Corona­virus - Info Coronavirus - vs.ch zusammengestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden regelmässig aktualisiert und sind in vier Sprachen verfügbar: Französisch, Deutsch, Italienisch und Englisch.

Die Informationen auf dieser Seite sind besonders für geimpfte Gäste mit einem Zertifikat aus einem Land ausserhalb der EU (insbesondere Grossbritannien) wichtig. Bis zur Einrichtung einer nationalen Plattform empfehlen wir diesen Gästen dringend, die Anwendung "COVID-Zertifikat", die im App Store oder Google Play Store erhältlich ist, herunterzuladen und mindestens 10 Tage vor der Einreise in die Schweiz über das Online-Formular https://tracing-valais.ch/certificat ein Zertifikat zu beantragen.

Sie haben Fragen zur An- und Abreise?

Ihr Aufenthalt in Blatten-Belalp

Corona Tests - Quarantäne - Medizin

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.