Events im Wallis der Region Blatten-Naters

ECHO - Eine Kulturreihe / Nomadentum und Alpwirtschaft am Natischerberg
Datum
17.10.2019
Zeit
19:00
Ort
World Nature Forum
Weitere Infos
World Nature Forum AG
Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters
(0041) 27 924 52 76
info@worldnatureforum.com
http://www.jungfraualetsch.ch/de/worldnatureforum

PROGRAMM


Donnerstag, 17. Oktober 2019

19.00 Uhr


Nomadentum und Alpwirtschaft am Natischerberg


Vortrag von André Summermatter, Ing. Agronom ETH, Verantwortlicher Herdenschutz des Kanton Wallis und Inhaber / Geschäftsführer der AgrikulturService Summermatter.

Nomaden gibt es nicht nur in der Wüste. Auf der ganzen Welt gibt es sie. Unsere Vorfahren waren Nomaden. In der Regel wohnte man in der Fastenzeit im Dorf. Nach Ostern zog man bergwärts von Weiler zu Weiler, bis man sich zur Sommerszeit auf den Trieften der Belalp einfand. Das Sömmern dauerte bis September. Danach zügelte man hinunter auf die Voralpen und rückte dann stufenweise zu Tal, so dass im November die Menschen grösstenteils wieder im Grund weilte. War auch hier die letzte Wiese abgeweidet, und kam der Winter heran, so stieg man wieder hinauf in die Weiler, um das im Sommer gesammelte Heu zu verfüttern. Erst wenn dies zur Neige ging, kehrten die Familien in die tiefer gelegenen Weiler zurück, womit sich der Kreis der Nomadenwanderungschloss.

Echo NatersBirgischMund
Export PDF