Events im Wallis in der Region Blatten-Naters

ECHO - Eine Kulturreihe / Durch Grönlands Eiswüste
Datum
18.10.2019
Zeit
19:00
Ort
World Nature Forum
Buchungsadresse
World Nature Forum AG
Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters
(0041) 27 924 52 76
info@worldnatureforum.com
http://www.jungfraualetsch.ch/de/worldnatureforum
Weitere Infos
World Nature Forum AG
Bahnhofstrasse 9a
3904 Naters
(0041) 27 924 52 76
info@worldnatureforum.com
http://www.jungfraualetsch.ch/de/worldnatureforum

PROGRAMM


Freitag, 18. Oktober 2019


19.00 Uhr


Durch Grönlands Eiswüste



Reisebericht der Deutsch-Schweizerischen Grönlandexpedition im Jahr 1909 von Dr. A. de Quervain und Dr. A. Stolberg gelesen von Beat Albrecht und begleitet von Désirée Pousaz an der Geige mit Kompositionen der Isländerin Karolina Eiriksdottir. Grönlands Inlandeis, diese von geheimem Leben erfüllte Todeswüste, ist erdgeschichtlich, geographisch wie physikalisch eines der merkwürdigsten Oberflächengebilde der Erde. Zunächst ist es ja nichts anderes als ein Riesengletscher. Aber während unseren alpinen Talgletschern die Form durch die Unterlage gegeben ist, und sie erst in zweiter Linie formgeben wirken, hat die Eisansammlung des Inlandeises die Gebirgserhebungen des Untergrundes völlig unter sich gezwungen. Sollte aber das Inlandeis wirklich bis an seinen Rand so völlig unabhängig von seiner Unterlage sich gestalten. Diese Frage hat sich die Grönlandexpedition von 1909 zur Hauptaufgabe gestellt.
Echo
Export PDF