Infrastruktur

Diverse Sehenswürdigkeiten, Mühle, Handwerklicher Schaubetrieb, Historische Bauten
Backhaus Mühle Wichjie

Vor 200 Jahren gab es in der Schweiz ein dichtes Netz von mit Wasserrädern angetriebenen Anlagen. Fast an jedem Wasserlauf und in jedem Dorf fanden sich eine oder mehrere Mühlen. Auch von Tieren betriebene Anlagen waren öfters anzutreffen.
Infolge von Getreideimporten und der Konzentration in Grossmühlen nahm die Zahl der Kundenmühlen ab dem Jahre 1850 von ursprünglich 4000 bis 5000 Mühlen rasant ab. Heute ist die Zahl der noch funktionsfähigen Mühlen auf einige wenige zusammengeschrumpft. In ähnlicher Art wurden auch viele Sägen, Öfen oder Hammerschmieden aufgegeben. Oft erinnert nur noch der Name eines Hauses oder einer Strasse an die ursprüngliche Funktion.

Das Backhaus in Blatten kann auch heute noch vollständig genutzt und besichtigt werden.
Führung jeden Donnerstag um 18.00 Uhr
Anmeldung bis Dienstag im Tourimusbüro Blatten-Belalp oder unter Tel. +41 27 921 60 40.

Aufgrund der akuellen Covid-19 Situation, werden keine Führungen angeboten!

Preise:
Führung für 10 bis 15 Personen     CHF 50.00
Backtag (max. 10 Personen)          CHF 6.00 pro Person         

Tourismus Blatten-Belalp
Rischinustrasse 5
CH 3914 Blatten b. Naters
Öffnungszeiten
Die Führungen finden das ganze Jahr auf Anfrage statt.
Export PDF