Shop

Stausee Gibidum

  • Blatten bei Naters
  • Damm, Schlucht, See, Stausee
Der Stausee Gibidum wurde 1969 nach fünfjähriger Bauzeit erstmals gefüllt. Sein Füllvermögen umfasst ca. 8,8 Millionen Kubikmeter Wasser und die Bogenstaumauer ist 120 Meter hoch. Die maximale Tiefe des Stausees beträgt 104 Meter, und er hat eine Fläche von 21 Hektaren.

Schmelzwasser und Sedimente

Gespeist wird er vom Schmelzwasser des Grossen Aletschgletschers und weiteren Bergbächen. Die Besonderheit des Stausees Gibidum liegt darin, dass rund 65% seines Einzugsgebietes vergletschert sind. Das Wasser ist deshalb reich an Sedimenten, was zu starken Abnutzungserscheinungen bei den Turbinenrädern des Kraftwerks führt. Aus diesem Grund wird der gesamte Stausee jährlich gespült. Dafür wird die Produktion um zwei bis drei Tage unterbrochen.  

Abenteuer über dem Gibidum-Stausee

Wer es gerne abenteuerlicher mag, dem ist die gesicherte Umrundung des Stausees zu empfehlen. Der Klettersteig führt auf circa 3.5 Kilometern einmal rundherum und wartet mit schwindelerregenden Kletterpassagen auf. Als besonderer Nervenkitzel erwartet Sie zusätzlich eine 80 Meter lange sowie 40 Meter hohe Nepalhängebrücke. 
Klettersteig auf Outdooractive

Standort

Stausee Gibidum
3914 Blatten bei Naters
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.