Drucken
GPX
KML
Fitness
Themenweg

Safranlehrpfad in Mund

Themenweg · Mund · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Blatten-Belalp Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kirche von Mund
    / Kirche von Mund
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Safranblüten
    / Safranblüten
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Mund
    / Mund
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Safran Ernte
    / Safran Ernte
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Safranblüten
    / Safranblüten
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Safranlehrpfad
    / Safranlehrpfad
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • Safran Likör
    / Safran Likör
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Safran Brot
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Safran pflücken
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Mund Dorf
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Mund Dorf
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Mund Dorf
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Mund Aussicht
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Mund
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
  • / Brischeru
    Foto: Blatten-Belalp Tourismus
750 900 1050 1200 1350 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Startpunkt des Safranlehrpfades ist im Dorfzentrum. Von dort gelangt man auf einen beschaulichen Rundweg, der durch Safranäcker und Wiesen mit Blick auf das Rhonetal führt.

geöffnet
leicht
3,5 km
1:18 h
186 hm
186 hm

Wussten Sie, warum der Munder Safran wertvoller ist als Gold? Und wie er einer Legende nach kurioser Weise nach Mund geschmuggelt wurde? Die Antwort auf diese und viele weitere spannende Fragen erfahren Sie auf dem Safranlehrpfad in Mund.

Startpunkt des Safranlehrpfades ist das Dorfzentrum. Von dort gelangt man auf einen beschaulichen Rundweg, der durch Safranäcker und Wiesen mit imposantem Blick auf das Rhonetal führt. Während der Wanderung warten derzeit sechs Stationen mit Informationstafeln, die in deutscher und französischer Sprache Aufschluss über die Munder Safrankultur geben. Die Besucher erfahren beispielsweise, wieso das kulinarische Wunderkind Safran nur von Hand gepflückt und verarbeitet werden darf oder wer zu seinen ärgsten Feinden zählt. So werden Infos über Geschichte, Herkunft, Kulinarik, Anbau, Verarbeitung, Botanik und Munder Tradition vermittelt. Der Safranlehrpfad ist eine unterhaltsame Wandermöglichkeit in der Natur. Ein Teilstück der Strecke ist rollstuhlgängig!

Autorentipp

Wanderung mit  Wanderleiter Armin Borner, er beantwortet Ihnen alle Fragen über den Safran.

Besuch im Safranmuseum

Verschiedene Safran-Produkte

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Mund, Dorf, 1186 m
Tiefster Punkt
untere Warbflie, 1003 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Sicherheitshinweise

Trotz der „unverlaufbaren“ Markierung der Wanderwege empfehlen wir aus Sicherheitsgründen immer eine entsprechende Wanderkarte dabei zu haben, so dass man zum Beispiel bei einem Gewitter oder einem Notfall schnell in einen sicheren Bereich findet.

 

Besonders im Herbst ist auch darauf zu achten, dass das am Boden liegende Laub Unebenheiten, Wurzeln, Steine oder Löcher im Weg verdecken kann. Nach Stürmen können auch im Nachhinein noch Bäume umstürzen oder Äste herabfallen. Gerade bei widrigen Wetterverhältnissen kann es bei naturnahen Wegen zu matschigen und rutschigen Passagen kommen. Mit Wegebeeinträchtigungen dieser Art müssen Sie rechnen, wenn Sie eine Wanderung unternehmen.

 

Nicht alle Felsen oder Abgründe sind mit Seilen oder Geländern gesichert. Teilweise ist Trittsicherheit erforderlich. Sollten Sie bei bestimmten Wegeabschnitten der Meinung sein, dass diese für Sie nicht begehbar sind, dann sollten Sie diese umgehen.

 

Ausrüstung

Ausrüstung      

Festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung, Sonnen- und Regenschutz, sowie ausreichender Vorrat an Essen und Getränken, sollten keine Einkehr- oder Einkaufsmöglichkeiten vorhanden oder geöffnet sind. Obwohl der Weg durchgehend sehr gut markiert ist, sollten Sie aus Sicherheitsgründen immer eine geeignete Wanderkarte dabei haben. Stöcke oder weitere Hilfsmittel mitnehmen.

 

Start

Mund, Bushaltestelle (1186 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.314726, 7.941786
UTM
32T 418526 5129560

Ziel

Mund, Bushaltestelle

Wegbeschreibung

Mund, Bushaltestelle - Safranlehrpfad - Mund, Bushaltestelle

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mund erreichen Sie von Brig oder Naters mit den öffentlichen Verkehrsmittel.

https://www.fahrplanfelder.ch/fileadmin/fap_pdf_fields/2018/12.623.pdf

 

Anfahrt

Mund erreichen Sie von Brig oder Naters aus mit den öffentlichen Verkehrsmittel oder Privatfahrzeug.

 

Parken

Neben der Kirche und der Bushaltestelle hat es Parkplätze zur Verfügung.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Veros Hexenweg Blindtal
  • Der Gletscherlehrpfad
  • Schatzsuche: Blatten - Belalp - Holzji - Blatten
  • Wildlehrpfad
  • Schatzsuche: Blatten - Belalp - Alpe Bel - Antoniuswald - Blatten
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,5 km
Dauer
1:18 h
Aufstieg
186 hm
Abstieg
186 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
Export PDF