Shop

Vom Hotel Belalp zum Hohbiel

  • schwer
  • 2,91 km
  • 1 Std. 30 Min.
  • 543 m
  • 2674 m
  • 2131 m
  • 60 / 100
  • 80 / 100
  • Start: Hotel Belalp
  • Ziel: Hohbiel

Die Wanderung startet beim Hotel Belalp. Geniessen Sie hier zunächst die Aussicht auf den Grossen Aletschgletscher und machen Sie sich dann an den Aufstieg. Der Weg führt vorbei an der Villa Tyndall (erbaut 1877) und hinauf zum Tyndall-Denkmal (2351 m ü. M.), welches dem irischen Wissenschaftler John Tyndall gewidmet ist.

Die tiefe Zuneigung zu ihrem Gatten, die Schuldgefühle wegen seines tragischen Endes und die Verbundenheit mit der Belalp und seinen Bewohnern, dürften die Beweggründe für das steinerne Denkmal gewesen sein.  John Tyndall (1820-1893) war ein irischer Physiker und Alpinist. Von 1861 bis zu seinem Tod verbrachte er die Sommer in den Schweizer Alpen, vornehmlich an seinem Lieblingsort, der Belalp. 

Weiter geht es mit dem Aufstieg bis zum Speichersee des Hohbiel gelangen. Legen Sie eine Pause ein und geniessen Sie das Walliser Bergpanorama! 

Wer noch mag, kann die Wanderung fortsetzen und bis hinauf aufs Sparrhorn wandern oder aber man beginnt den Abstieg hinunter. 

Wegbeläge

  • Wanderweg (10%)
  • Pfad (90%)

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.