Shop

Kultur | Konzert

kulturbärg: Weihnachtskonzert

26.12.2022
Die Weihnachtsgeschichte von den Herdmann-Kindern wird musikalisch gestaltet von Sarah Brunner und Désirée Pousaz. Sie spielen auserlesene Stücke von Elena Kats-Chernin, Scott Joplin, Georg Friedrich Händel, Hans Sitt, Richard Strauss und Werner Wehrli.
Die Herdmann-Kinder sind die "schlimmsten Kinder aller Zeiten". Sie rauchen und klauen, drangsalieren andere Kinder und stecken auch mal einen alten Geräteschuppen in Brand. Ausgerechnet diese Kinder reissen in diesem Jahr alle Hauptrollen im alljährlichen Krippenspiel an sich, das ausnahmsweise von der Mutter der Ich-Erzählerin geleitet wird. Schon die Proben für das Krippenspiel sind spannend und aufschlussreich, weil die Herdmanns die Weihnachtsgeschichte noch nicht kennen und die Geschichte in den Zusammenhang ihrer Erfahrungswelt stellen. Im Verlauf der Geschichte lernen die Bewohner der Stadt, die sich sozial weit über den Herdmanns stehend vermuten, dass die Herdmanns die weihnachtlichen Werte nach einigen Auseinandersetzungen durchaus verstehen und auf ihren Alltag konkret herunterzubrechen vermögen. Das ganze mündet in einer Weihnachtsaufführung, bei der der Sinn von Weihnachten allen so klar wird wie nie zuvor.

Sarah Brunner, Orgel
Désirée Pousaz, Violine
Stefanie Ammann, Sprecherin

Eintritt frei - Kollekte
Veranstalter
Verein Kulturbärg
www.kulturbärg.ch
Kontaktdaten
Verein Kulturbärg
Panoramaweg 1
3904 Naters

www.kulturbärg.ch

Termine

Veranstaltungsort

Theodulskapelle
3914 Blatten bei Naters
Schweiz

Gut zu wissen

Was möchtest du als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.