Shop

Das Safrandorf

Mund

Hexlich Willkommen in Mund

Bekannt durch sein kostbares Gewürz des Safrans, auch genannt als "rotes Gold"

Das Safrandorf Mund ist der einzige Ort in der Schweiz, wo heute noch kostbarer Safran angepflanzt wird. Das kostbare Gewürz des Safrans, der wertvolle «Crocus sativus», wächst auf einer Fläche von rund 18’000 Quadratmetern auf dem schönen und sonnigen Hochplateau. Bis zu 3’000 Blumen werden in der Saison während Oktober und November täglich geerntet. Aus den Stempeln ihrer Blüten wird das Gewürz gewonnen. Jedes Jahr produziert die Munder Safranzunft in aufwändiger Handarbeit zwischen einem und vier Kilo Safran.

Belalp – Dem Himmel näher! #blattenbelalp #demhimmelnäher

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.