Shop

Rundweg Natischerberg

  • mittel
  • 12,33 km
  • 5 Std.
  • 831 m
  • 1422 m
  • 672 m
  • 60 / 100
  • 40 / 100
  • Start: Naters (680 m)
  • Ziel: Naters

Bei dieser Rundwanderung geht es zunächst durch den sehenswerten alten Dorfkern von Naters. Danach folgt man alten Pfaden vom Klosi zur Bellavista und von dort ins Hegdorn. Geniessen Sie dabei die einmalige Aussicht auf die Rhonetalebene.

Bei der Armenseelekapelle angekommen lohnt es sich eine Pause im renovierten Pilgerstand einzulegen, bevor man sich auf den weiteren Weg macht. Zwischen der Kapelle Trämel und dem Weiler Geimen ist das Gebiet von einer trockenen und artenreichen Felsensteppe geprägt. Der Weg führt an den noch sichtbaren Felslöchern vorbei, wo während den Kriegsjahren Blei, Kalk, Quarz, Kristalle oder Talk abgebaut wurden.

In Geimen folgen Sie der Signalisation in Richtung Birgisch. Beu Geimenblatt verlassen Sie den breiten Wanderweg und wandern teilweise dem Lauf der Suone Stockeri folgend bis nach Birgisch und von hier wieder zurück nach Naters.

Wegbeläge

  • Straße (34%)
  • Asphalt (2%)
  • Wanderweg (64%)

Wetter

Gut zu wissen

Weitere Touren

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.