Shop

Bruder-Klaus-Kapelle in Geimen

Zu Beginn des Jahres 1969 wandten sich die Bewohner der Weiler Geimen, Mehlbaum, Moos, Bitschji und Hegdorn durch ihren Sprecher Louis Büchel an den Kirchenrat mit der Bitte, eine neue Kapelle zu bauen. Sie bekräftigten diese Forderung mit 80 Unterschriften. Die Begründung war, dass die alte Kapelle viel zu klein geworden sei und die meisten Gottesdienstbesucher müssten der hl. Messe vor der Kapelle beiwohnen. 

Am 25. Juni 1972 wurde die Kapelle vom Ortspfarrer Josef Pfaffen zu Ehren des hl. Nikolaus von der Flüe zusammen mit der Muttergottesglocke eingesegnet. 

Die Bruder-Klaus-Kapelle erfreut sich grosser Beliebtheit: Es lassen sich dort auch viele Brautpaare trauen.

Standort

Bruder-Klaus-Kapelle in Geimen
Geimen
3904 Geimen
Schweiz

Tel.: +41 27 923 79 61
E-Mail:
Webseite: www.pfarrei-naters-mund.ch

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.