Shop

Massaschlucht

  • Blatten bei Naters
  • Damm, Naturpark, Schlucht,…
Die imposante 6.5 km lange Massaschlucht ist ein einzigartiges Naturphänomen aus weiss-poliertem Marmor, geformt durch die Eismassen des Grossen Aletschgletschers und dem Schmelzwasser der Massa. 

Hängebrücke Belalp-Riederalp

Seit 2008 besteht zwischen Belalp und Riederalp eine 124 Meter lange und 80 Meter hohe Hängebrücke, die über die Massaschlucht führt. Es sind zwar starke Nerven und Schwindelfreiheit gefragt, aber ein eindrückliches Erlebnis und ein atemberaubender Blick in die Schlucht und zum Gletschertor des Grossen Aletschgletschers sind garantiert.
Wanderung auf Outdooractive

Auf dem Massaweg der Suone Riederi folgen

Auf dem Massaweg wandern Sie der imposanten Massaschlucht entlang. Der Wanderweg folgt dem Lauf der historischen Suone Riederi. Diese wurde 1385 erstmals erwähnt und brachte bis in die 1940er das Schmelzwasser des Gletschers zu den Feldern bei Ried-Mörel. Auf dem in die Felsen gehauenen Weg geht es in luftiger Höhe der Massaschlucht entlang. Diese abenteuerliche Wanderung wird nur schwindelfreien Personen empfohlen.
Wanderung auf Outdooractive

Canyoning in der Massaschlucht

Für Abenteuerlustige ist die Durchquerung der Massaschlucht mittels Canyoning genau das Richtige. Mit Neoprenanzug, Helm und Klettergurt ausgerüstet folgt man auf der Tour dem Bachbett der Massa. Dazu kraxelt man über Felsblöcke, springt rund 8 Meter in die Tiefe in ein glasklares Wasserbecken und seilt sich über 30 Meter in die sogenannte «Kathedrale» ab. Abenteuer pur und nichts für schwache Nerven!
BelalpAlpinCenter

Klettern für Kinder und Erwachsene in der Massaschlucht

Und auch für Kinder gibt es in der Massaschlucht ganz besonders Abenteuerliches zu erleben. Nach einer Einführung ins Klettern durch einen diplomierten Bergführer geht es zur Massaschlucht, wo die zuvor erworbenen Kletterfähigkeiten direkt angewendet werden können. Es folgt nämlich ein spektakuläres Abseilen in die Massaschlucht.
BelalpAlpinCenter

Standort

Massaschlucht
3914 Blatten bei Naters
Schweiz

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.